Infrarotheizung

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13

Warum sollte ich eine Infrarotheizung kaufen?

Mit einer Infrarotheizung beheizen Sie Ihre Räume mit Wärmewellen. Das Besondere daran: die Heizpaneele werden an der Wand montiert und geben ihre Energie über Wärmestrahlung an die Umgebung ab. Auf diese Weise werden Mobiliar und Wände und nicht die Raumluft aufgewärmt, wodurch sich ein gleichbleibender Wärmeaustausch mit konstanter Raumtemperatur ergibt. Im Gegensatz zu Konvektionsheizungen entsteht kein Luftzyklus, bei dem die warme Luft nach oben steigt und nach dem Abkühlen wieder herabfällt. Hierbei wird kein Staub aufgewirbelt, dadurch ist eine Infrarotheizung insbesondere für Allergiker geeignet.

Welche Vorteile hat eine Infrarotheizung?

Der große Vorteil einer Infrarotheizung: Die kompakte Elektroheizung verfügt über einen hohen Wirkungsgrad und verringert den Öl- oder Gasbedarf. Gegenüber einer herkömmlichen Heizanlage lassen sich bis zu 50 Prozent an Heizkosten sparen.

? Angenehmes und gesundes Raumklima

? Platzsparende Wandmontage

? Geringe Anschaffungskosten

? Keine Wartungskosten

? Keine Kosten für den Schornsteinfeger

? Beugt Schimmelbildung vor

? Gleichbleibende Raumtemperatur

? Fällt optisch kaum auf

? Besonders gut geeignet für Allergiker

? Hoher Wirkungsgrad von Strom zu Wärme

Profitieren Sie vom perfekten Nutzungskomfort, einer einfachen Installation und einer intuitiven Bedienung und entscheiden Sie sich für eine moderne sowie hochwertige Infrarotheizung von Allegra24. Mit unserem Knowhow und unserer Erfahrung stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Elektrische Direktwärme ? wie funktioniert eine Heizung mit Infrarot?

Die Heizelemente auf der Vorderseite des Infrarotheizkörpers werden durch Strom erhitzt und geben die Wärme durch ungefährliche Infrarotstrahlen gleichmäßig im ganzen Raum ab. So werden alle Körper im Raum von der Strahlungswärme gleichmäßig und kontinuierlich erwärmt. Anders als bei einer herkömmlichen Heizung wirbelt eine Infrarotheizung keinen Staub auf, weswegen sie ideal für Allergiker und Asthmatiker geeignet ist. Die Wärmewellen werden von den umliegenden Gegenständen und Wänden aufgenommen, wodurch sich eine gute Speicherleistung ergibt, sodass die Wärme in Ihren eigenen vier Wänden bleibt. Aufgrund ihrer Wirkungsweise werden Infrarotheizungen auch Wärmewellenheizungen genannt.

  So funktioniert eine Infrarotheizung  

Welche Strahlen werden abgegeben? Ist eine Infrarotheizung gefährlich?

Ein Infrarotheizkörper sendet Infrarot-C-Strahlen aus, die für den Körper ungefährlich sind. Es handelt sich um elektromagnetische Strahlen aus dem Spektralbereich zwischen dem sichtbaren Licht und der Terahertzstrahlung ? ihre Wellenlänge ist daher länger und die Strahlung unbedenklich. Umgangssprachlich spricht man auch von Wärmestrahlung, zu der aber auch der Bereich der Mikrowellen gehört. Die wärmende Wirkung von Infrarot ist wohltuend für den Körper und das Immunsystem, wie etwa bei dem Prinzip von IR-Lampen, die beispielsweise bei Muskelverspannungen eingesetzt werden und durch die Wärme der Infrarotstrahlung entspannend wirken. Durch einen integrierten Sicherheitssensor sind die Heizpaneele vor eventuellen Überhitzungen geschützt.

Anschaffungskosten für eine Infrarotheizung: günstig kaufen bei Allegra24

Eine Infrarotheizung oder Wärmewellenheizung ist ein Heizsystem, das bei den günstigen Anschaffungskosten punktet. Denn es müssen für eine Infrarotheizung keine Rohre oder Leitung gelegt werden. So finden Sie bei Allegra24 kostengünstige Infrarotheizungen und Heizpaneele in unterschiedlichen Maßen. Durch die besondere Technik einer Infrarotheizung bleiben ihre Räume gleichmäßig warm ? den ganzen Tag!

Aufbau einer Infrarotheizung

Aufbau einer Infrarotheizung

Gehäuse: Das Gehäuse einer Infrarotheizung besteht aus feuerverzinktem Stahlblech und aus zwei Teilen: Die Front- und Rückseite. Die Materialstärke des Stahlblechs der Infrarotheizung beträgt ? je nach Modell ? zwischen 0,6 und 1,0 mm.

Heizelement: Die Aufgabe des Heizelements innerhalb der Infrarotheizung besteht darin, die Abstrahlfläche auf der Frontseite mit möglichst wenig Stromverbrauch auf die ideale Arbeitstemperatur zu bringen. Das Heizelement besteht aus rostfreiem Stahl.

Halterung: Mit der Halterung wird für einen sicheren Halt der Infrarotheizung an Wand oder Decke gesorgt. Bei Allegra24 bekommen Sie zu jeder Infrarotheizung die passende Halterung mitgeliefert. Achten Sie bei der Montage der Infrarotheizung darauf, dass Sie die richtige Halterung verwenden und diese korrekt befestigen.

Dämmung: Unsere Infrarotheizungen von Allegra24 geben mehr als 90% der Wärmestrahlung über die Frontfläche ab. Damit der Wärmeverlust auf der Rückseite der Infrarotheizung so gering wie möglich ist, wird hinter dem Heizelement ein Dämmmaterial eingebaut.

Abstrahlfläche: Die Abstrahlfläche ist ein wichtiger Bestandteil der Infrarotheizung. Die Oberfläche dieses Bauteils besteht in der Regel aus einer speziellen Beschichtung ? sie sorgt für eine optimale Abgabe der Infrarotstrahlen und dadurch für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Günstige Direktwärme: Welche Betriebskosten verursacht eine Heizung mit Infrarot?

Eine pauschale Antwort gibt es auf diese Frage nicht. Denn die Betriebskosten sind abhängig von der Heizleistung in Watt der Infrarotheizung, ihrer Nutzungsdauer pro Tag und der Anzahl der eingesetzten Geräte. Hinzu kommen Faktoren wie die Größe des Raums sowie dessen Dämmung, die entscheidend für die Höhe der jährlichen Betriebskosten sind. Dennoch hier eine kleine Beispielrechnung, damit Sie sich eine Vorstellung von den etwaigen Betriebskosten machen können.

Sie haben 5 Infrarotheizungen vom Typ IH 720 mit 720 Watt Leistung.

  • 3 Geräte lassen Sie 4 Stunden am Tag laufen
  • 2 Geräte lassen Sie 5 Stunden am Tag laufen

Der Strompreis beträgt 0,28 Euro pro Kilowattstunde

  • 0,72 Kilowatt x 4 Stunden x 0,28 Euro = 0,80 Euro x 3 = 2,10 Euro für 3 Geräte
  • 0,72 Kilowatt x 5 Stunden x 0,28 Euro = 1,008 Euro x 2 = 2,016 für 2 Geräte

Sie haben damit Stromkosten in Höhe von 4,10 Euro für 5 Infrarotheizsysteme, die jeweils vier beziehungsweise fünf Stunden am Tag im Betrieb sind. Eine Elektroheizung kann damit über günstige Betriebskosten verfügen und von Öl- und Gas unabhängig machen. Darüber hinaus ist eine Infrarotheizung oder Wärmewellenheizung wartungsfrei. Ein Schornsteinfeger wird nicht benötigt, da keine Abgase oder andere Abfallprodukte im Betrieb entstehen.

Kaufen Sie jetzt eine hochwertige Infrarotheizung von Allegra24 und verringern Sie Ihre Heizkosten.

Flexibel und einfach: Wo kann ich eine Infrarotheizung einsetzen?

Ein umweltfreundliches Heizsystem mit Infrarot können sie praktisch überall einsetzen:

  • im Wohnzimmer
  • im Esszimmer
  • in der Küche
  • im Bad
  • im Kinderzimmer
  • im Schlafzimmer
  • im Arbeitszimmer

Die Geräte lassen sich einfach an jeder Wand in jeder Räumlichkeit anbringen. Je nach Bedarf lässt sich dann die Wärmeleistung schnell und effektiv nutzen ? immer da, wo sie auch gebraucht wird. Natürlich lässt sich die Strahlungswärme der Geräte auch als Zusatzheizung in der Wohnung oder im Haus nutzen. Ein weiterer Vorteil: Infrarotheizkörper sind auch als Bildheizung, Spiegelheizung oder Tafelheizung einsetzbar, so erwärmen Sie nicht nur den Raum, sondern erfüllen zugleich praktische oder dekorative Eigenschaften.

Infrarotheizung online kaufen bei Allegra24 ? Ihr Fachmann für Trocknung, Heizung und Co.

Sie wünschen eine effiziente und kostensparende Heizung? Dann entscheiden Sie sich für eine preiswerte Infrarotheizung, die die Umwelt und Ihren Geldbeutel schont. Profitieren Sie von Qualität ?Made in Germany? und entscheiden Sie sich für ein Top-Produkt von Allegra24. Wir garantieren Ihnen modernste Technik zu einem fairen Preis.

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen