Hydromette M 4050

Artikelnummer: 76251145
1.237,60 €
Netto: 1.040,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

- 10%
UVP des Herstellers: 1.420,86 €

sofort verfügbar

Lieferstatus: Sofort Lieferbar

Stück
 

Mit der Hydromette sind schnelle und präzise Messungen auf Widerstands- und kapazitiver Basis sowie auf Basis von Sorptionsisothermen möglich. Die gemessenen Werte können dank fest hinterlegter Eichkurven direkt in Gew.-% oder CM-% angezeigt werden. Der Multifunktionscharakter erlaubt den Anschluss einer enormen Anzahl von (Aktiv-)Elektroden sowie die Verwendung aller widerstandsbasierten Holzfeuchte- und Baufeuchte-Elektroden. B 50, B 60 und LB 70 zur zerstörungsfreien Feuchtemessung und -indikation in Decken, Wänden, Böden und sonstigen Baustoffen

  • MB 35 zur Oberflächen-Feuchtemessung an Beton
  • MH 34 zur Messung hoher Feuchtewerte (40 ? 200 %) in Nadelholz
  • IR 40 EL zur Erfassung von Oberflächen-Temperatur, Wärmebrücken und Taupunkttemperatur
  • RF-T 28, RH-T 37 EL und RH-T 37 EL flex zur Luftfeuchte- und Lufttemperaturmessung
  • alle unsere Pt 100-Temperaturfühler

Besonders geeigent ist das Gerät für Maler, Innenausbauer, Parkettverleger, Parkettfabriken, holzverarbeitende betriebe, technische Holztrocknung, Baufirmen, Architekten, Sachverständige, Wohnbauunternehmen, Hochbauämter und lizenzierte Holzleimbaubetriebe.

Eigenschaften:

  • Messwertspeicherung von je 3000 Holzfeuchte- und Temperaturwerten mit Datum und Uhrzeit
  • Statistische Auswertung der Messwerte nach Min-, Max-, und Mittelwert sowie Standardabweichung
  • PC oder Drucker direkt anschließbar zur Weiterverarbeitung oder zum Ausdruck der Daten
  • Direkte Anzeige der Feuchtewerte in Gew.-% bzw. CM-% über die große LCD-Matrix-Anzeige durch fest hinterlegte Materialkennlinien, Auflösung: 0,1 %
  • Fest gespeicherte, individuelle Kennlinien für 250 Holzarten und für über 20 Baustoffarten
  • Vollautomatische Temperaturkompensation der Holzfeuchte-Messwerte mittels eines anschließbaren Holztemperaturfühlers oder über Tastatureingabe
  • Die Sondereichung ist für den lizenzierten Holzleimbau (DIN 1052) vom Otto-Graf-Institut in Stuttgart anerkannt
  • Präzision bei der Temperaturmessung durch Pt 100-Messwiderstände in 4-Leiter-Technik
  • Schnelle Messung der Feuchtigkeit in abgebundenen Baustoffen durch das Widerstands- und zerstörungsfreie Baufeuchte-Indikation durch das kapazitive Hochfrequenz-Messverfahren

Artikelnummer 76251145
geeignet für: Holzfeuchte Schüttgüter Baufeuchte Luftfeuchte Lufttemperatur Oberflächentemperatur Materialtemperatur
Versandgewicht:0,96 Kg
Artikelgewicht:0,46 Kg
Messbereiche:

Holzfeuchte:
4 - 100 % (atro) bei widerstandsbasierten Messverfahren
40 - 200 % (atro) mit MH 34 an Nadelholz

Baufeuchte:

bei widerstandsbasierten Messungen: (*)
0,3 - 25 Gew.-% bzw. 0,3 - 12 CM-%

bei kapazitiven Messungen: (*)
0 - 199 Digits (Scanbereich)
0,3 - 8,5 Gew.-% bzw. 0,3 - 6,5 CM-% mit B 50, B 60 und LB 70
2 - 8 Gew.-% mit MB 35 an Betonoberflächen

bei Messung der rel. Luftfeuchte im Bohrloch: (*)
0,2 - 3,7 Gew.-% mit RH-T 37 EL und RH-T 37 EL flex

Luftfeuchte:
5 - 98 % r.F. mit RF-T 28, RH-T 37 EL und RH-T 37 EL flex

Temperatur:
-30 - +170 °C je nach Pt 100-Temperaturfühler

Infrarot-Messbereich:
0 - +169,9 °C mit IR 40 EL

Stromversorgung:9-V-Blockbatterie
Abmessungen:190 [L] x 115 [B] x 56 mm [H]
Gewicht:ca. 460 g

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Fragen

Kurzbeschreibung

Bedienungsanleitung

Sie haben Fragen über unsere Produkte? Rufen Sie uns an: 030 5 111 600
Wir beraten Sie gerne:
Mo.-Do. von 8:00 bis 17:30 Uhr
Fr.             von 8:00 bis 15:00 Uhr

Ähnliche Artikel

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen